Apple Watch Marktanteil und Prognose für 2016

veröffentlicht am 2. Mai 2016 in Apple Watch, iWatch von

Während die Apple Watch einen beeindruckenden 75,5 Prozent Anteil an dem Smartwatch Markt hat, durch seine Einführung Quartal im letzten Jahr erfasst, prognostiziert Marktforschungsunternehmen IDC, dass watchOS allmählich Marktanteile an konkurrierende Plattformen wie Android Wear, Tizen und Pebble OS über die nächsten vier abtreten bis fünf Jahre.
IDC prognostiziert, dass das Apple-Uhr-Software 49,4 Prozent Marktanteil im Jahr 2016 erfassen wird, aber diese Zahl wird voraussichtlich auf 37,6 Prozent sinken im Jahr 2020 IDC globalen Transporte von 237,1 Millionen tragbare Geräte im Jahr 2020 erwartet, im Vergleich zu einem geschätzten 110 Millionen im Jahr 2016, wie der tragbare Markt wächst weiter.

Der Rückgang des Marktanteils von weniger Apple-Uhr-Verkäufe nicht indikativ sein wird, da die Verkäufe der am Handgelenk getragenen Gerät projiziert werden von geschätzten 14 Millionen Einheiten im Jahr 2016 auf 31 Millionen bis zum Jahr 2020 Vergleichsweise steigen, verkaufte Apple schätzungsweise 11,5 Millionen Uhren in den letzten 8 Monaten 2015 auf Basis von kombinierten IDC und Strategy Analytics-Daten.

IDC apple watch 2016 to 2020Apple Watch Marktanteil und Prognose für 2016apple watch marktanteil
Stattdessen wird der tragbare Markt erwartet eine weitere Wettbewerbslandschaft zu werden. IDC prognostiziert, dass Android Wear die zweitbeliebteste Smartwatch-Plattform, mit einem geschätzten 6,1 Millionen Umsatz und 21,4 Prozent Marktanteil in 2.016-28.800.000 Umsatz und bis zum Jahr 2020 35 Prozent Marktanteil steigt bleiben.

IDC ist der Ansicht, dass die chinesischen smartwatches Echtzeit-Betriebssysteme (RTOS) auf dem dritten Platz in der Smartwatch-Markt mit 10,1 Prozent Marktanteil bis 2020 Tizen, Android, Linux und Pebble OS runden die Liste mit geschätzten 6,6 Prozent Weg führt, 5.2 Prozent, 2,8 Prozent und 2,7 Prozent Marktanteil bis zum Jahr 2020.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare