Apple Watch Test

Warum eine Apple Watch Armband Website?

Apple Watch Test habe ich ins leben gerufen um einfach für mich selbst eine Übersicht zu haben was es im Bereich Apple Watch Test Armbänder alles an Neuerungen gibt und was es sich für mich zu kaufe lohnt. Ein paar zeilen zu mir, mein Name ist Mark und ich bin seit ca. 2004 mit meinem ersten „iPod Photo“ ein Apple Fan. Zu meinen lieblingen zählen auf jeden fall der iPod mini mit Metallgehäuse und der superdünne iPod Touch. Mittlerweile bin ich mit meinem iPhone 6 Plus unterwegs und als ich von der Apple Watch Test gehört habe ich natürlich beide Ohren gespitzt;) Auf dieser Website werde ich meine Eindrücke rund um Apple Watch Test beschreiben und insbesondere viel Wert auf Apple Watch Armbänder legen und was es alles für Optionen und Zubehör in dem Bereich gibt.

Wähle Deinen Apple Watch Armband Style:

DIE BELIEBTESTEN APPLE WATCH ARMBÄNDER VON DRITTHERSTELLERN ZUM BESTPREIS:

* am 2.08.2016 um 22:32 Uhr aktualisiert

* am 2.08.2016 um 22:19 Uhr aktualisiert

* am 17.08.2016 um 19:14 Uhr aktualisiert

Aktuelle Infos rund um Apple Watch und Deinen digitalen Lifestyle:

emptyApple Watch Testapple watch test

Partner Website: funktionsunterwäsche-test.de

Wintersport, Bergsteigen, Skifahren, Reiten, Radfahren, Mannschaftssportarten, Fitness oder Freizeitboot oder nicht – dient einige funktionalen Zweck.
Ihre zweite Haut für Männer und Frauen: Die FunktionsunterwäscheUnterwäsche ist die wichtigste Ausrüstung, Abenteuer, Outdoor-Fans, und sollte e…

img 5424 Apple Watch Testapple watch test

Watch OS 3 (WWDC 2016 ankündigungen)

Apple hat heute watchOS 3, die nächste große Version seiner Apple-Watch-Software-Plattform. Das Update enthält mehrere Performance und Navigations Verbesserungen, neue Zifferblätter und Anwendungen, mehrere Fitness-bezogene Funktionen und vieles mehr.
„Apple-Watch der ultimative Begleiter für e…

apple watch mit sim karte Apple Watch Testapple watch test

Hat die nächste Apple Watch eine SIM Karte?

Steht die Apple Watch kurz vor Ihrem großen Durchbuch?
Scheinbar mit einem Schlitz SIM-Karte, die folgenden Unternehmen Apple Watch ausgestattet werden. Der Bericht des Wall Street Journal, nach Angaben des Unternehmens aus Cupertino versucht nun, das Apple-Watch 2 direkt mit dem drahtlosen Netzwe…

littlebook screens Apple Watch Testapple watch test

Facebook für Apple Watch via Littlebook!

Wie kann ich Facebook auf  der Apple Watch nutzen?
Für alle die sich immer noch ändern das es keine offizielle Facebook für apple watch app gibt können wir keine weiterhelfen. Natürlich wollen wir Facebook mit unserer Apple Watch nutzen nur wie??
[vc_row seperator_enable=“seperator_enable_v…

Wie die Apple Watch meine iPhone-Sucht kuriert hat

Als ich zum ersten Mal sah die Apple Watch Ankündigung während der letztjährigen Apple-Keynote, ich teared fast auf. Ein weiteres Gerät, das würde Wurf meiner Meinung nach mit Benachrichtigungen, Brummen, und ein ständiges Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, dachte ich. Ich hatte seit Monaten mein iPhone Abhängigkeit zu brechen zu kämpfen und nichts funktionierte. Das letzte, was ich brauchte, war ein Mini-iPhone auf meinem Handgelenk und so komme ich zu meinem Apple Watch Test.

Ich war nicht immer ein iPhone Süchtigen. Vor dem Jahr 2000 hatte ich keinen Computer zu Hause. Meine Kindheit und frühen Jugend waren mit Freunden verbracht zu spielen, erfinden und meine eigenen Spiele bauen, und verbringt viel Zeit im Freien. Ich liebte zu lesen, und ich liebte zu zeichnen. Mein erster Desktop-Computer eingeführt mich auf eine neue Form der Magie: mit jeder Farbe, die ich jemals in Photoshop 5 vorstellen konnte (ich weiß!). Zu dieser Zeit war ich eine Stunde „Internet Time ‚zugeteilt am Freitagnachmittag. Ein Jahr später war ich Gebäude Webseiten in HTML (mit Tabellen!). Zwei Jahre später landete ich meine erste Design-Client über die Familie Weinrebe. Fünf Jahre später wurde ich Teilzeit arbeiten als freier Visual Designer (mit meinem ersten Macbook Pro). Zwölf Jahre später wurde ich als Vollzeit-UX Designer eingestellt. Der Tag begann ich diesen Job, ich habe mein erstes iPhone.

Dinge schnell verschlechtert. Ich war mit meinem Handy vor dem Schlafengehen, während dem Aufwachen, während in der Toilette, beim Kochen, beim Abendessen, und während intime Gespräche. Schließlich gab es ein lautes Argument (slash Intervention) von meinem besten Freund und mein Freund in einem vietnamesischen Restaurant. Ich war sauer. Es ist nicht, dass ich süchtig, per se. Ich verbrachte viel Zeit mein Telefon. Aber die App Moment, die ich auf meinem Handy installiert beweisen, dass ich kein Problem hatte, sagte mir, dass meine durchschnittliche tägliche Gesamt iPhone Gebrauch über zwei Stunden addiert im Apple Watch Test.

AnDrahtlos Kopfhrer Bluetooth 40 schweibestndig mit integriertem Mikrofon geeignet fr iPhone 66 Plus55C5S44S Apple Watch iPad Samsung Nexus LG Huawei Xiaomi und andere Android Smartphones 0 5 Apple Watch Testapple watch test meinem schlimmsten Tag verbrachte ich 7 Stunden und 41 Minuten auf meinem iPhone.

 

Als UX Designer und qualitative Forscher war dies nicht nur alarmierend, sondern auch faszinierend. Ich wollte wissen, was es war, dass auf meinem Handy süchtig gehalten. Ich recherchierte Handy-Sucht (es dramatisch klang), habe ich versucht im Apple Watch Test, eine 30-Tage-off-Facebook Herausforderung (aber immer noch getaktet viel Zeit auf meinem Handy). Ich sprach auch mit anderen. Es zeigte sich, dass viele auf ihren Smartphones gleichermaßen hingezogen fühlte, aber niemand ganz verstanden, warum.

Dann kam die Apple Watch.

Alles änderte sich, als ich meine Apple Watch Test gerät bekam. Innerhalb von vierundzwanzig Stunden, um es zu tragen, ich habe vergessen, wo mein iPhone zum ersten Mal war. Eine Woche in sie zu besitzen, lasse ich jetzt mein Handy in meiner Musik-Player angeschlossen, wenn ich nach Hause komme und halten Sie es in der Tasche, während draußen.

Also, was hat sich geändert? Und, was noch wichtiger ist, warum im Apple Watch Test?

Die häufigste Frage, die ich über meine Apple Watch im Test bekomme ist: „Was ist es?“ Die Leute über die üblichen zu hören erwarten: Hardware, Design oder Funktionen. Aber die Apple-Watch ist nicht eine Sammlung von neuen Funktionen oder kühlen Wechselwirkungen. Der Wert es für mich in der Art und Weise eingebettet es mein Tag betroffen ist.

Ich hatte es nicht vor meinem Apple Watch Test bemerkt, aber mein iPhone hatte meine Einstiegsdroge geworden fürs Überkonsummieren von Inhalten. Klein, notwendige Interaktionen verwandelte sich in Minuten und Stunden ununterbrochenen iPhone Zeit.

In Wirklichkeit habe ich mein iPhone für drei Arten von Dingen im Apple Watch Test:Surwin Apple Watch Armband 38 42 mm iWatch Band aus Silikon Sport Uhren Ersatzband fr alle Versionen mit Integriertem Magnetischen Verschluss 0 0 Apple Watch Testapple watch test

  • Klein, wichtige Sachen: Mein Freund, herauszufinden, ist zu spät, eine Erinnerung bekommen Medizin zu nehmen, einen Timer für mein Abendessen zu.
  • Größer, wichtige Sachen: eine E-Mail, Notizen, meine Eltern anrufen.
  • Dinge, die meine Zeit verschwendet: Surfen Pinterest, YouTube Vorschläge verworfen, das Lesen meiner Facebook-Timeline.

Die Sache, die den Großteil meiner Zeit war die Aufnahme? Sie haben es erraten: die Zeitverschwender. Ich landete viel Zeit auf ihnen zu verbringen, ohne zu planen oder ohne zu merken. I „endete dort.“ Einfach irgendwie In einer Art betrunkenen-Nacht-out Art und Weise konnte ich nie daran erinnern, was die dreistündige YouTube Binge ausgelöst, die bei mir nur 5 Stunden Schlaf gelassen im Apple Watch Test.

Das Verständnis wofür ich die Apple Watch nutzen kann, war der Schlüssel meine iPhone Abhängigkeit zu lösen.

In seinem Buch, gehakt, erklärt Nir Eyal, wie die Produkte in unseren Köpfen bekommen und uns, indem starke Gewohnheiten verrückt. Erstens haben wir einen externen Trigger (wie eine Benachrichtigung oder eine E-Mail), dann nehmen wir eine kleine Aktion und werden dafür belohnt. Danach gehen wir etwas zu tun, dass es profitabel macht für uns, wieder zu kommen. Die besten Produkte wiederum, dass genau das, was wir in einen neuen Trigger haben, die uns zurück in das Produkt bringt, und so läuft die Schleife weiter.

Mein iPhone ist ein Zentrale Sammelstelle von vielen Programmdaten.

Mein iPhone ist mit Produkten übersät, die auf diese Weise arbeiten: Facebook schickt mir eine Push-Benachrichtigung, dass jemand meine Post (Trigger) gefallen hat, ich überprüfen, Facebook (Aktion), ein gutes Gefühl über mich (Lohn), schreiben Sie einen anderen Dienstposten (Investitionen), dann erhalten die nächste Benachrichtigung (Trigger). Es ist einfach im Apple Watch Test.

Aber mein Handy ist nicht nur ein Produkt, es ist ein Mega-Hub von Triggern, Belohnungen und süchtig Haken. Fast jedes Mal, wenn ich mein Telefon zugreifen können, nehme ich an mehreren Hakenschleifen. Dies geschah regelmäßig: Ich würde fragen, ob jemand mir getextet hatte, und selbst wenn niemand täte, würde ich eine Benachrichtigung von einem sozialen Netzwerk sehen und verbringt viel Zeit mit ihm in Eingriff enden. Oder vielleicht würde ich ein Rezept auf YouTube nachschlagen, während das Kochen nur einen Trigger in Form eines empfohlenen Video von meiner Lieblings Make-up Künstler zu sehen. Es war endlos.

Noch interessanter ist, fast alle meine anfängliche löst mein Telefon zu benutzen waren völlig legitim. Sie waren die kleinen, wichtigen Sachen: eine Erinnerung, ein Anruf, ein Text, ein Kalender Sitzung erstellen zu müssen. Dies waren nicht die Zeit Verschwender selbst, aber sie waren die Auslöser, die mich wieder auf mein Handy führte immer wieder im Apple Watch Test.

Der Apple Watch hält die wesentlichen Dinge auf Armlänge bereit im Apple Watch TestHoco Apple Watch 38mm Mix and Match Armband rot 0 Apple Watch Testapple watch test

Die ersten 24 Stunden mit der Apple Watch waren mein Leben verändert. Nicht, weil es war glänzend und lassen Sie mich meinen Herzschlag zu meinem Chef schicken (ja, das passiert ist), sondern weil, zum ersten Mal, es mir erlaubt, die Schleife zu brechen zwischen wiederkehrenden kleinen Auslöser und sich abzeichnende Zeitverschwender.

Der Schlüssel für die Apple Watch ist, dass man nur eine Sache auf einmal tun können, und nichts mehr. Es gibt einfach nicht genug Platz auf dem Bildschirm für Informationen zu konkurrieren. Apps sind klein, und die meisten tun eine Sache sehr gut, aber es gibt keine Notwendigkeit, zum Verweilen ein.

Der größte Unterschied seit dem ich bekam die Apple Watch ist sehr einfach: Ich nicht mehr mein iPhone überprüfen. Jemals. Es gibt keine mehr FOMO und nicht mehr kaskadierende Trigger, die mir schmeicheln andere Anwendungen zu verwenden. Mein Telefon trat in die Reihen von größeren, Mehrzweckgeräte in meinem Leben: mein iPad und meinem Laptop. Ich weiß, ich kann sie benutzen, wann immer ich eine größere Aufgabe zu erfüllen müssen, aber ich sie sicher nicht für die kleinen Dinge brauchen um.

Edit: Ich verbrachte ein wenig Zeit mein Gadget Universum einrichten, so dass es mir am besten dient. Ich halte mein Handy auf stumm ohne Vibration, lege ich Desktop und iPad-Benachrichtigungen auf Nicht stören im Laufe des Tages, und ich habe Benachrichtigungen von Pinterst, Facebook, etc. über das Apple Watch-App auf dem iPhone ausgeschaltet, so dass sie nie erreichen mein Handgelenk. Die einzigen Dinge, die meine Apple Watch erreichen sind Dinge, die mir wichtig sind im Apple Watch Test.

Die Auswirkungen hat dramatisch. Die Trennung der notwendigen Minute Wechselwirkungen von Content-Konsum und immersive Verwendung hat in meinen Tag mehr Zeit und Aufmerksamkeit links für alles, was ich hatte gefehlt nach dem Apple Watch Test.

Hier ist eine Übersicht ein paar Dinge, die die Apple Watch verändert hat:

Unterwegs mit der Apple Watch

Easyacc Apple Watch 42mm Hlle TPU Case fr Apple Watch 2015 Schwarz 0 6 Apple Watch Testapple watch test

Während des Gehens und Musik hören, ich kann ein Lied direkt auf meinem Handgelenk überspringen. Dies lässt die Hände frei und meine Augen auf meine Umgebung konzentriert. Kein geht mehr von Spotify, um einen schnellen Text auf dem Home-Bildschirm iPhone und dann in Facebook oder Twitter, oder Instagram oder Feedly, oder E-Mail. Ich stelle fest, und genieße meine Zeit draußen mehr.

Mein Wochentag Zifferblatt, zeigt das Wesentliche, einschließlich meinem nächsten Termin im Kalender im Apple Watch Test.

Termine sehen und nicht in stress verfallen

Mein nächster Termin im Kalender ist immer auf meinem Handgelenk mit der Modular Apple Watch Gesicht im Apple Watch Test. Ich habe tatsächlich die Planung einzelner Arbeits Sprints in meinem Kalender begonnen, so dass ich immer sehen kann, was ich als nächstes tun geplant. Das bedeutet schnelle Besprechungen und weniger Kopfraum gewidmet Sorgen, ich bin spät. Ich drehe mich um dieses Gesicht Apple Watch an den Wochenenden ab und schöne Schmetterlinge statt genießen.

Die Art, wie ich Text

Um auf einen Text reagieren, wähle ich entweder eine der vorgeschlagenen Antworten senden (wie „OK“ oder „Sorry, ich kann jetzt nicht reden.“) Oder diktieren Siri verwenden im Apple Watch Test. Dies bedeutet, dringende Texte eine Antwort erhalten sofort und alles sonst kann warten. Wenn ich in einem langen Austausch teilnehmen möchten, kann ich auf mein iPhone wechseln. Nachdem eine bewusste Entscheidung zu treffen, um mein Telefon für längere Nachrichten zu wechseln, gibt mir genug Zeit, zu entscheiden, ob der Zeitpunkt und die Länge jeder Austausch zu mir passt. Texting nimmt auch viel weniger Zeit weg von meiner offline sozialen Interaktionen im Apple Watch Test.

Morgens bin ich viel effizienter

In einer Stadt wie Köln, ist das Wetter unerwartet und es macht Anziehen am Morgen sehr unberechenbar. Früher musste ich aufstehen und mein Handy entsperren, auf den richtigen Bildschirm navigieren, und auf die Wetter-App tippen um die tägliche Vorhersage zu sehen. Jetzt muss ich an meinem Handgelenk schauen gerade, und tippen Sie auf ein Symbol. Ich werde nicht auf alle Ablenkungen ausgesetzt. Ich habe auch immer in meinem Zimmer mein Telefon nicht mehr und meine Apple Watch als Alarm verwenden im Apple Watch Test. Das bedeutet, eine halbe Stunde in meinem Morgen von meinem frenemy Timeline der Facebook zurückgewonnen.

Kurz und nützliche Sachen in Sekunden erledigen

Ich kann einen Timer, einen Alarm einstellen, eine Erinnerung oder ein Kalenderereignis hinzufügen, ohne suchen zu müssen und mein Telefon zugreifen. Nicht nur ist es viel bequemer für Zeiten, in denen ich möchte nicht mein Telefon in der Nähe (wie Kochen), es spart mir auch unzählige Möglichkeiten, von meinem iPhone verschlungen zu werden und in Zeitverschwender engagieren.

Die Arbeit an meinem Laptop

Nicht mehr Sorgen würde ich einen persönlichen Text oder eine Skype-Benachrichtigung von einem Kollegen vermissen, habe ich jetzt meine Nachrichten und Skype Desktop-Anwendungen verlassen geschlossen und mein Handy weglegen. Das hält meine Workstation und Desktop-Bildschirm ablenkungsfrei. Ich konzentriere mich besser zu wissen, dass, wenn etwas Wichtiges kommt, werde ich einen sanften fühlen (und überraschend wenig störend) tippen auf meinem Handgelenk im Apple Watch Test. Wichtig auch dir die EM 2016 ist das Deoffizpelle Trikot und das gibt es >hier<!

Das Apple Watch hat eine magische, schlecht beworben Merkmal: es ist nicht nur zeigen Ihnen die Zeit, kann es eine Menge Zeit zurückzufordern. Das heißt, wenn Sie von einem weniger als idealen Beziehung mit Ihrem Smartphone leiden. Es tut dies uns ermöglicht, auf das zu konzentrieren und vervollständigen wesentliche, gemeinsame Aktionen, ohne in das Universum gesaugt, dass das iPhone ist.

Ein iPhone ist kein Telefon. Es ist ein Mini-Computer, die die ganze Welt in meinen Fingerspitzen setzt. Es ist wunderbar, und Spaß, und es ist Nutzen und Freude in mein Leben gebracht. Aber manchmal (vielleicht sogar die meiste Zeit) Ich möchte nicht über einen Computer oder die ganze Welt. Ich will nur wissen, ob ich einen Regenschirm einpacken müssen.

Das iPhone ist ein All-in-One-Telefon, Benachrichtigungssystem, Entertainer, Workstation und Trainingspartner. Im Gegensatz zu dieser Mega-Station von Nutzen und Ablenkung, ist die Apple Watch ein raffiniertes, fokussiert Gerät. Wenn Sie mich fragen, ist die Uhr weit näher an, was ein wirklich mobiles Produkt sein sollte und ich möchte sie nicht mehr missen auch nach dem Apple Watch Test.

Google+ Publisher