Apple Watch Test

Warum eine Apple Watch Armband Website?

Apple Watch Test habe ich ins leben gerufen um einfach für mich selbst eine Übersicht zu haben was es im Bereich Apple Watch Test Armbänder alles an Neuerungen gibt und was es sich für mich zu kaufe lohnt. Ein paar zeilen zu mir, mein Name ist Mark und ich bin seit ca. 2004 mit meinem ersten „iPod Photo“ ein Apple Fan. Zu meinen lieblingen zählen auf jeden fall der iPod mini mit Metallgehäuse und der superdünne iPod Touch. Mittlerweile bin ich mit meinem iPhone 6 Plus unterwegs und als ich von der Apple Watch Test gehört habe ich natürlich beide Ohren gespitzt;) Auf dieser Website werde ich meine Eindrücke rund um Apple Watch Test beschreiben und insbesondere viel Wert auf Apple Watch Armbänder legen und was es alles für Optionen und Zubehör in dem Bereich gibt.

FS Banner Neue ArtikelApple Watch Testapple watch test

Wähle Deinen Apple Watch Armband Style:

DIE BELIEBTESTEN APPLE WATCH ARMBÄNDER VON DRITTHERSTELLERN ZUM BESTPREIS:

* am 23.09.2016 um 17:57 Uhr aktualisiert

* am 23.09.2016 um 17:56 Uhr aktualisiert

Apple Watch series 2 erste Eindrücke & Test

IMG 6436Apple Watch Testapple watch testPositiv an der Apple Watch series 2: Längere Batterielaufzeit, Standort-Tracking, wenn das iPhone ist nicht in der Nähe, wasserdicht

Das negative an der Apple Watch series 2: Ein iPhone immer noch für die meisten Aufgaben notwendig, fehlen einige Fitness-Metriken

Wer sollte kaufen: iPhone-Besitzer auf der Suche nach einem dauerhaften Fitness Tracker mit GPS und eine Smartwatch für allgemeine Zwecke

Als Apple-Chef Tim Cook das Apple Watch series 2 im Jahr 2014 eingeführt, nannte er es ein „umfassendes Gesundheits- und Fitness-Gerät.“

Man kann verstehen, warum er diese Worte gewählt hat um die neue tragbare Smartwatch zu beschreiben. Wie Fitbits und andere Aktivität Tracker oder Smartwatches, können sie Maßnahmen ergriffen, messen, Kalorienverbrauch, zurückgelegte Strecke oder ging, und die Herzfrequenz des Trägers zusätzlich zu den spezifischen Training anmelden. Außerdem ist es in der Lage Dinge viele engagierte Fitness Tracker tun kann nicht, wie Drittanbieter-Anwendungen ausgeführt wird, eine breite Palette von Smartphone-Benachrichtigungen am Handgelenk zeigt, und nehmen Stimme Diktat sowie Anrufe.

Aber das Original series 1 fiel bei der Apple Watch etwas zu kurz in einigen Bereichen im Vergleich zu anderen gesundheitsorientierten Smartwatches: Es hatte keinen GPS-Sensor, so dass diejenigen, die ihre Route zuordnen würden ihr iPhone herumschleppen während eines Außen laufen oder mit dem Fahrrad. Es war auch anfällig für Wasserschäden, das es für eine schlechte Wahl für schwimmer machen. Die Software der erste Generation der Apple Watch war sehr begrenzt.

Apple hat diese Mängel und mehr mit seiner zweiten Smartwatch, dem Apple Watch series 2 deutlich verbessert,

220Apple Watch Testapple watch test

Die neuen Armbänder der Apple Watch series 2 beim Apple Event, Foto © Apple Inc

Sie kommt Jetzt mit einem integrierten GPS Sensor und einem schnelleren Prozessor und natürlich dem neuen Betriebssystem dem Watch OS 3. Man sollte immer noch ein iPhone in der Nähe haben um das beste aus seiner Apple Watch heraus zu holen, aber ist selbst Ohne iPhone nicht komplett aufgeschmissen, wie es bei der series 1 der Fall war.. Die verbesserten Features in Hardware und Software machen die Apple Watch series 2 zu einem deutlich attraktiveren Angebot und Hersteller für Fitness Smartwatches wie Garmin etc. werden sich den kommenden Winter sehr warm anziehen müssen!

Zu den neuen Looks gehören auch die neue Nike Version mit einem spezial Sportarmband , welches extra Atmungsaktiv sein soll und mit einer gebrandetn Watch kommt. Außerdem wurde die Edition die früher mit Gold ausgestattet war eingestellt. Die neue version der Apple Watch series 2 „edition“ besteht nun aus sehr strapazierfähigem weissen Keramik und ist statt 10.000€ „nur“ noch 1.449€ teuer.


Fitness und die Apple Watch series 2

Durch die neue Hard- und Software, von denen die letztere für die erste Generation der Geräte zur Verfügung steht, hat Apple deutlich gemacht, dass Fitness eine noch größere Fokus für seine smartwatches voran sein wird. Die Uhr der neuen Hardware macht es eine bessere Wahl als das ältere Modell für Schwimmer und Läufer insbesondere, da es auszuhalten Wasser gehalten von bis zu 50 Metern und verfügt über einen GPS-Sensor für die Verfolgung von Entfernung, Geschwindigkeit und Position, ohne das Ihr iPhone in der Nähe sein muss;)


Watch OS 3

Die neue watchOS 3-Software bringt einen Geschwindigkeitsschub und neue Gesundheits Tracking Funktionen ins spiel. Dazu gehören eine neue Uhr Gesicht, die Ihre Aktivität Ringe zeigt, die Fähigkeit, Aktivität mit anderen, geführte Atemübungen zu teilen und eine neue Ansicht, die mehr Metriken auf dem Bildschirm deutlicher während des Trainings unter anderem Ergänzungen zeigt. Zusammengenommen machen all diese Veränderungen das Apple ein fähiger Fitness Tracker beobachten als je zuvor.

IMG 6433Apple Watch Testapple watch testUm zu testen, die GPS-Funktion der Uhr, ging ich für 20 Minuten um meiner Nachbarschaft laufen, während mein Handy zu Hause zu lassen. Während des Laufes war ich in der Lage Metriken wie Entfernung und das Tempo auf dem Zifferblatt zu sehen. Als ich nach Hause zurückkehrte und verbunden, um die Uhr zu meinem iPhone über Bluetooth, erschien eine Karte von meinem Lauf in der Aktivität App auf meinem Handy, trotz der Tatsache, dass mein Handy während mein Training nicht irgendwo in der Nähe der Uhr war. Die Karte ist farblich gekennzeichnet, um anzuzeigen, Bereiche, in denen meine Geschwindigkeit während der Route geändert. Es ist nicht Ihre Route in Echtzeit abbilden, wie Sie laufen, aber, und die Karte ist nur sichtbar auf Ihrem iPhone, nicht Ihr Apple Watch.

Es gibt auch ein paar subtile Ergänzungen, die es einfacher zu navigieren, um die Uhr während des Trainings dank watchOS machen 3. Durch Drücken der Seitentaste und die digitale Krone zugleich pausiert jetzt ein Training, so dass es leichter Pausen zu machen, ohne ein paar Sekunden Protokollierung der Ruhezeit durch Zufall. Die Software kann nun automatisch einen Lauf unterbrechen, wenn Sie aufhören, sagen bei einem Bremslicht, und wieder aufnehmen, wenn Sie wieder in Gang zu bringen.

Da die Serie 2 Uhr wasserdicht ist, hat Apple ein paar Features die sich speziell an Schwimmer richten, wie das Workout App neue Pool schwimmen und im Freiwasser Training Optionen hinzugefügt. Ich war nicht in der Lage, die Uhr beim Schwimmen zu testen, aber ich habe es in der Dusche getragen und haben es in großen Tassen Wasser getaucht, und es ist immer ganz gut ausgeführt. Wenn Sie ein Schwimmen Training beginnen, sperrt das Apple Watch series 2 automatisch seinen Bildschirm, um die Anzeige zu verhindern, dass zu reagieren, sobald sie das Wasser trifft. Wenn Sie vorhaben, die Uhr in der Dusche zu tragen oder wenn es regnet, können Sie auch Wasser manuell sperren den Bildschirm zu wählen. Das Apple Watch series 2-Serie 2 leitet das Wasser, indem sie es von ihrem Sprecher Auswerfen, die durch Drehen des Digital-Krone nach Abstellen der Bildschirmsperre durchgeführt werden kann. In der Praxis ist es wirklich ordentlich.

WatchOS 3 bringt einen weiteren entscheidenden Fitness-Funktion, um das Apple-Watch, dass Rivalen lange angeboten haben: die Fähigkeit, Aktivitätsdaten zu teilen. Mit dem Update können Sie bestimmte Kontakte Zugriff auf Ihre Aktivität Ringe, Schrittzahl geben, Abstand ging oder lief an diesem Tag, Bewegung Minuten und Kalorien verbrannt. Die Idee ist es, gemeinsame Anreize (oder einfach nur prahlen) mit deinen Freunden zur Verfügung zu stellen.

Testbericht von Teck Crunch

Die Konkurrenz:

430607 apple watch series 2 vs samsung gear s3 smartwatch smackdown Apple Watch Testapple watch test

Apple Watch series 2 VS Samsung Gear s3

Die Apple Watch series 2 Der neue Sensoren und Software machen es zu einem leistungsfähigeren Fitness-Tracker, der mehr erreichen können, wenn das iPhone nicht in der Nähe ist. Aber einige Konkurrenzprodukte bieten zusätzliche Kennzahlen und Merkmale nicht auf dem Apple-Watch. Samsung Gear FIT2 umfasst auch einen eigenen GPS-Chip, sondern ermöglicht es Ihnen, Karten direkt auf Ihrem Handgelenk zu sehen, anstatt Ihr iPhone zu ziehen Sie Ihre Route zu sehen. Der Fitbit Tracker kann Höhen messen und dem Träger sagen wieviele Schritte er jeden tag geht. Fitbit bietet ebenfalls eine Schlaf Tracking Funktion an, welche die Apple Watch momentan nur mit Hilfe von extra Apps anbietet.

Keiner dieser Konkurrenten jedoch bieten diese Funktionen in einem schickeren oder modischeren Paket als die Apple Watch series 2.


Leistung der Apple Watch series 2

Fitness kann der Fokus, aber es ist nicht der einzige Bereich von Apple verbessert hat. Die zweite Iteration von Apples Smartwatch kommt auch mit einem helleren Display, einem schnelleren Prozessor und eine größere Batterie. Dies sind die Arten von inkrementellen Änderungen, die einen langen Weg zur Herstellung der Apple Watch series 2 eine viel bessere Allround-Gerät gehen.

Insbesondere behauptet Apple-Bildschirm des neuen Uhr als der seines Vorgängers doppelt so hell ist. Es ist auch die Leuchtanzeige von Apple jemals versendet wurde, nach Angaben des Unternehmens, obwohl ich nicht zu viel in den täglichen Gebrauch eines Unterschied bemerkt haben. Es kann immer noch schwierig sein, wirklich direkter Sonneneinstrahlung zu lesen in zum Beispiel.

IMG 6434Apple Watch Testapple watch testDie Apple Watch series 2 enthält einen neuen Dual-Core-Prozessor, der 50 Prozent schneller ist und eine GPU, die die Grafikleistung von Apples erste Uhr zu liefern zwei Mal gesagt. Apple wird auch mit diesen internen Komponenten seiner ursprünglichen Uhr aktualisieren, den Startpreis bringen leicht von 269€ auf 250€ für das erste der ersten Generation Modell, jetzt genannt Apple-Serie 1. Dies war am deutlichsten, wenn Siri und Öffnung Apps starten, mit allem, was leicht Laden schneller auf der Serie 2 im Vergleich zu dem älteren Modell mit Originalbauteilen. Dies in Kombination mit den rascheren watchOS 3-Software mit der Uhr machen das Gefühl, viel mehr Flüssigkeit.

Die größere Batterie der Serie 2 ist gemeint, Zusätze wie seine GPS-Sensor und hellere Anzeige aufzunehmen, die mehr Energie aufzusaugen. Ich habe nicht allzu oft GPS-hungrige Funktionen wie die Trainings-App verwenden, und ich fand, dass die Serie 2 mit einer einzigen Ladung als das ältere Modell deutlich länger dauert. Während ich in der Regel einen ganzen Tag aus dem original Apple Watch series 2 bekommen, ich habe etwa einen Tag bekommen und eine Hälfte aus dem neuen Modell. Nach dem Wert von einem vollen Tag der Verwendung wurde die Batterie bei 14 Prozent bei 14.00 Uhr am nächsten Tag, nachdem ich die Uhr benutzt hatte Training zu protokollieren und Benachrichtigungen anzeigen. Es ist erwähnenswert, dass die Lebensdauer der Batterie zu erinnern wird immer abhängig von individuellen Anwendungsfällen variieren; diejenigen, die auf lange Läufe gehen, Streamen von Musik von einer Uhr häufig, und viele Benachrichtigungen erhalten werden, wahrscheinlich weniger Kilometer zu bekommen.

Ladestationen für die Apple Watch series 1 + 2

Schlussfolgerung und Fazit zur neuen Apple Watch series 2

Mit integriertem GPS, Wasserbeständigkeit und eine längere Lebensdauer der Batterie, fühlt sich das Apple Watch series 2 umfassender und nützlich an. Es ist, was die ursprüngliche Uhr gewesen sein sollte, und es ist ein weiterer Schritt näher an eine Zukunft in der wir nicht mehr so eng an unsere Handys gebunden sind. Davon abgesehen, wenn Sie nicht besonders vorsichtig über die Möglichkeit, Ihre Route zu verfolgen, während oder Schwimmen ausgeführt wird, können Sie für die aktualisierte Serie 1, zu entscheiden, die als Serie 2 mit dem gleichen verbesserten Prozessor kommt aber $ 100 billiger.

Andere Tech-Unternehmen haben bereits größere Fortschritte zu diesem Ziel gemacht, aber. Samsungs neue Smartwatch S3 zum Beispiel ist in einem LTE-Variante zur Verfügung, die es nur wie ein Smartphone mit einem Mobilfunknetz anschließen können. Smartwatches haben fähig seit Jahren zu Zellennetzen verbinden, aber diese älteren Modelle waren zu sperrig und teuer machbar sein.

Apple ist noch nicht fertig mit der Entwicklung der Apple Watch, aber das müssen sie auch nicht. Die Apple Watch series 2 ist ein weiterer Meilenstein für Apple und setzt hiermit einen hohen Maßstab an den die anderen Smartwatch Hersteller erst einmal schlagen müssen.

Unsere Empfehlung:

Definitiv zuschlagen, die Apple Watch series 2 ist ein erwachsenes Produkt mit vielen Funktionen die auch noch in einigen Jahren aktuell bleiben werden. Das initiierte GPS die Software die weiterhin aktualisiert wird und so die Watch in Zukunft mit neuen Funktionen aufbessern wird. Einziges Manko ist weiterhin die Akku Laufzeit, aber damit haben alle Smartwatches zu kämpfen.

Kleiner Tip, Mobiles Ladegerät für Apple Watch anlegen, ggf. mit Akku um immer Mobil zu bleiben;)


Wie die Apple Watch meine iPhone-Sucht kuriert hat

Als ich zum ersten Mal sah die Apple Watch Ankündigung während der letztjährigen Apple-Keynote, ich teared fast auf. Ein weiteres Gerät, das würde Wurf meiner Meinung nach mit Benachrichtigungen, Brummen, und ein ständiges Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, dachte ich. Ich hatte seit Monaten mein iPhone Abhängigkeit zu brechen zu kämpfen und nichts funktionierte. Das letzte, was ich brauchte, war ein Mini-iPhone auf meinem Handgelenk und so komme ich zu meinem Apple Watch Test.

Ich war nicht immer ein iPhone Süchtigen. Vor dem Jahr 2000 hatte ich keinen Computer zu Hause. Meine Kindheit und frühen Jugend waren mit Freunden verbracht zu spielen, erfinden und meine eigenen Spiele bauen, und verbringt viel Zeit im Freien. Ich liebte zu lesen, und ich liebte zu zeichnen. Mein erster Desktop-Computer eingeführt mich auf eine neue Form der Magie: mit jeder Farbe, die ich jemals in Photoshop 5 vorstellen konnte (ich weiß!). Zu dieser Zeit war ich eine Stunde „Internet Time ‚zugeteilt am Freitagnachmittag. Ein Jahr später war ich Gebäude Webseiten in HTML (mit Tabellen!). Zwei Jahre später landete ich meine erste Design-Client über die Familie Weinrebe. Fünf Jahre später wurde ich Teilzeit arbeiten als freier Visual Designer (mit meinem ersten Macbook Pro). Zwölf Jahre später wurde ich als Vollzeit-UX Designer eingestellt. Der Tag begann ich diesen Job, ich habe mein erstes iPhone.

Dinge schnell verschlechtert. Ich war mit meinem Handy vor dem Schlafengehen, während dem Aufwachen, während in der Toilette, beim Kochen, beim Abendessen, und während intime Gespräche. Schließlich gab es ein lautes Argument (slash Intervention) von meinem besten Freund und mein Freund in einem vietnamesischen Restaurant. Ich war sauer. Es ist nicht, dass ich süchtig, per se. Ich verbrachte viel Zeit mein Telefon. Aber die App Moment, die ich auf meinem Handy installiert beweisen, dass ich kein Problem hatte, sagte mir, dass meine durchschnittliche tägliche Gesamt iPhone Gebrauch über zwei Stunden addiert im Apple Watch Test.


AnDrahtlos Kopfhrer Bluetooth 40 schweibestndig mit integriertem Mikrofon geeignet fr iPhone 66 Plus55C5S44S Apple Watch iPad Samsung Nexus LG Huawei Xiaomi und andere Android Smartphones 0 5 Apple Watch Testapple watch test meinem schlimmsten Tag verbrachte ich 7 Stunden und 41 Minuten auf meinem iPhone.

 

Als UX Designer und qualitative Forscher war dies nicht nur alarmierend, sondern auch faszinierend. Ich wollte wissen, was es war, dass auf meinem Handy süchtig gehalten. Ich recherchierte Handy-Sucht (es dramatisch klang), habe ich versucht im Apple Watch Test, eine 30-Tage-off-Facebook Herausforderung (aber immer noch getaktet viel Zeit auf meinem Handy). Ich sprach auch mit anderen. Es zeigte sich, dass viele auf ihren Smartphones gleichermaßen hingezogen fühlte, aber niemand ganz verstanden, warum.

Dann kam die Apple Watch.

Alles änderte sich, als ich meine Apple Watch Test gerät bekam. Innerhalb von vierundzwanzig Stunden, um es zu tragen, ich habe vergessen, wo mein iPhone zum ersten Mal war. Eine Woche in sie zu besitzen, lasse ich jetzt mein Handy in meiner Musik-Player angeschlossen, wenn ich nach Hause komme und halten Sie es in der Tasche, während draußen.

Also, was hat sich geändert? Und, was noch wichtiger ist, warum im Apple Watch Test?

Die häufigste Frage, die ich über meine Apple Watch im Test bekomme ist: „Was ist es?“ Die Leute über die üblichen zu hören erwarten: Hardware, Design oder Funktionen. Aber die Apple-Watch ist nicht eine Sammlung von neuen Funktionen oder kühlen Wechselwirkungen. Der Wert es für mich in der Art und Weise eingebettet es mein Tag betroffen ist.

Ich hatte es nicht vor meinem Apple Watch Test bemerkt, aber mein iPhone hatte meine Einstiegsdroge geworden fürs Überkonsummieren von Inhalten. Klein, notwendige Interaktionen verwandelte sich in Minuten und Stunden ununterbrochenen iPhone Zeit.

In Wirklichkeit habe ich mein iPhone für drei Arten von Dingen im Apple Watch Test:Surwin Apple Watch Armband 38 42 mm iWatch Band aus Silikon Sport Uhren Ersatzband fr alle Versionen mit Integriertem Magnetischen Verschluss 0 0 Apple Watch Testapple watch test

  • Klein, wichtige Sachen: Mein Freund, herauszufinden, ist zu spät, eine Erinnerung bekommen Medizin zu nehmen, einen Timer für mein Abendessen zu.
  • Größer, wichtige Sachen: eine E-Mail, Notizen, meine Eltern anrufen.
  • Dinge, die meine Zeit verschwendet: Surfen Pinterest, YouTube Vorschläge verworfen, das Lesen meiner Facebook-Timeline.

Die Sache, die den Großteil meiner Zeit war die Aufnahme? Sie haben es erraten: die Zeitverschwender. Ich landete viel Zeit auf ihnen zu verbringen, ohne zu planen oder ohne zu merken. I „endete dort.“ Einfach irgendwie In einer Art betrunkenen-Nacht-out Art und Weise konnte ich nie daran erinnern, was die dreistündige YouTube Binge ausgelöst, die bei mir nur 5 Stunden Schlaf gelassen im Apple Watch Test.

Das Verständnis wofür ich die Apple Watch nutzen kann, war der Schlüssel meine iPhone Abhängigkeit zu lösen.

In seinem Buch, gehakt, erklärt Nir Eyal, wie die Produkte in unseren Köpfen bekommen und uns, indem starke Gewohnheiten verrückt. Erstens haben wir einen externen Trigger (wie eine Benachrichtigung oder eine E-Mail), dann nehmen wir eine kleine Aktion und werden dafür belohnt. Danach gehen wir etwas zu tun, dass es profitabel macht für uns, wieder zu kommen. Die besten Produkte wiederum, dass genau das, was wir in einen neuen Trigger haben, die uns zurück in das Produkt bringt, und so läuft die Schleife weiter.

Mein iPhone ist ein Zentrale Sammelstelle von vielen Programmdaten.

Mein iPhone ist mit Produkten übersät, die auf diese Weise arbeiten: Facebook schickt mir eine Push-Benachrichtigung, dass jemand meine Post (Trigger) gefallen hat, ich überprüfen, Facebook (Aktion), ein gutes Gefühl über mich (Lohn), schreiben Sie einen anderen Dienstposten (Investitionen), dann erhalten die nächste Benachrichtigung (Trigger). Es ist einfach im Apple Watch Test.

Aber mein Handy ist nicht nur ein Produkt, es ist ein Mega-Hub von Triggern, Belohnungen und süchtig Haken. Fast jedes Mal, wenn ich mein Telefon zugreifen können, nehme ich an mehreren Hakenschleifen. Dies geschah regelmäßig: Ich würde fragen, ob jemand mir getextet hatte, und selbst wenn niemand täte, würde ich eine Benachrichtigung von einem sozialen Netzwerk sehen und verbringt viel Zeit mit ihm in Eingriff enden. Oder vielleicht würde ich ein Rezept auf YouTube nachschlagen, während das Kochen nur einen Trigger in Form eines empfohlenen Video von meiner Lieblings Make-up Künstler zu sehen. Es war endlos.

Noch interessanter ist, fast alle meine anfängliche löst mein Telefon zu benutzen waren völlig legitim. Sie waren die kleinen, wichtigen Sachen: eine Erinnerung, ein Anruf, ein Text, ein Kalender Sitzung erstellen zu müssen. Dies waren nicht die Zeit Verschwender selbst, aber sie waren die Auslöser, die mich wieder auf mein Handy führte immer wieder im Apple Watch Test.

Der Apple Watch hält die wesentlichen Dinge auf Armlänge bereit im Apple Watch TestHoco Apple Watch 38mm Mix and Match Armband rot 0 Apple Watch Testapple watch test

Die ersten 24 Stunden mit der Apple Watch waren mein Leben verändert. Nicht, weil es war glänzend und lassen Sie mich meinen Herzschlag zu meinem Chef schicken (ja, das passiert ist), sondern weil, zum ersten Mal, es mir erlaubt, die Schleife zu brechen zwischen wiederkehrenden kleinen Auslöser und sich abzeichnende Zeitverschwender.

Der Schlüssel für die Apple Watch ist, dass man nur eine Sache auf einmal tun können, und nichts mehr. Es gibt einfach nicht genug Platz auf dem Bildschirm für Informationen zu konkurrieren. Apps sind klein, und die meisten tun eine Sache sehr gut, aber es gibt keine Notwendigkeit, zum Verweilen ein.

Der größte Unterschied seit dem ich bekam die Apple Watch ist sehr einfach: Ich nicht mehr mein iPhone überprüfen. Jemals. Es gibt keine mehr FOMO und nicht mehr kaskadierende Trigger, die mir schmeicheln andere Anwendungen zu verwenden. Mein Telefon trat in die Reihen von größeren, Mehrzweckgeräte in meinem Leben: mein iPad und meinem Laptop. Ich weiß, ich kann sie benutzen, wann immer ich eine größere Aufgabe zu erfüllen müssen, aber ich sie sicher nicht für die kleinen Dinge brauchen um.

Edit: Ich verbrachte ein wenig Zeit mein Gadget Universum einrichten, so dass es mir am besten dient. Ich halte mein Handy auf stumm ohne Vibration, lege ich Desktop und iPad-Benachrichtigungen auf Nicht stören im Laufe des Tages, und ich habe Benachrichtigungen von Pinterst, Facebook, etc. über das Apple Watch-App auf dem iPhone ausgeschaltet, so dass sie nie erreichen mein Handgelenk. Die einzigen Dinge, die meine Apple Watch erreichen sind Dinge, die mir wichtig sind im Apple Watch Test.

Die Auswirkungen hat dramatisch. Die Trennung der notwendigen Minute Wechselwirkungen von Content-Konsum und immersive Verwendung hat in meinen Tag mehr Zeit und Aufmerksamkeit links für alles, was ich hatte gefehlt nach dem Apple Watch Test.

Hier ist eine Übersicht ein paar Dinge, die die Apple Watch verändert hat:

Unterwegs mit der Apple Watch

Easyacc Apple Watch 42mm Hlle TPU Case fr Apple Watch 2015 Schwarz 0 6 Apple Watch Testapple watch test

Während des Gehens und Musik hören, ich kann ein Lied direkt auf meinem Handgelenk überspringen. Dies lässt die Hände frei und meine Augen auf meine Umgebung konzentriert. Kein geht mehr von Spotify, um einen schnellen Text auf dem Home-Bildschirm iPhone und dann in Facebook oder Twitter, oder Instagram oder Feedly, oder E-Mail. Ich stelle fest, und genieße meine Zeit draußen mehr.

Mein Wochentag Zifferblatt, zeigt das Wesentliche, einschließlich meinem nächsten Termin im Kalender im Apple Watch Test.

Termine sehen und nicht in stress verfallen

Mein nächster Termin im Kalender ist immer auf meinem Handgelenk mit der Modular Apple Watch Gesicht im Apple Watch Test. Ich habe tatsächlich die Planung einzelner Arbeits Sprints in meinem Kalender begonnen, so dass ich immer sehen kann, was ich als nächstes tun geplant. Das bedeutet schnelle Besprechungen und weniger Kopfraum gewidmet Sorgen, ich bin spät. Ich drehe mich um dieses Gesicht Apple Watch an den Wochenenden ab und schöne Schmetterlinge statt genießen.

Die Art, wie ich Text

Um auf einen Text reagieren, wähle ich entweder eine der vorgeschlagenen Antworten senden (wie „OK“ oder „Sorry, ich kann jetzt nicht reden.“) Oder diktieren Siri verwenden im Apple Watch Test. Dies bedeutet, dringende Texte eine Antwort erhalten sofort und alles sonst kann warten. Wenn ich in einem langen Austausch teilnehmen möchten, kann ich auf mein iPhone wechseln. Nachdem eine bewusste Entscheidung zu treffen, um mein Telefon für längere Nachrichten zu wechseln, gibt mir genug Zeit, zu entscheiden, ob der Zeitpunkt und die Länge jeder Austausch zu mir passt. Texting nimmt auch viel weniger Zeit weg von meiner offline sozialen Interaktionen im Apple Watch Test.

Morgens bin ich viel effizienter

In einer Stadt wie Köln, ist das Wetter unerwartet und es macht Anziehen am Morgen sehr unberechenbar. Früher musste ich aufstehen und mein Handy entsperren, auf den richtigen Bildschirm navigieren, und auf die Wetter-App tippen um die tägliche Vorhersage zu sehen. Jetzt muss ich an meinem Handgelenk schauen gerade, und tippen Sie auf ein Symbol. Ich werde nicht auf alle Ablenkungen ausgesetzt. Ich habe auch immer in meinem Zimmer mein Telefon nicht mehr und meine Apple Watch als Alarm verwenden im Apple Watch Test. Das bedeutet, eine halbe Stunde in meinem Morgen von meinem frenemy Timeline der Facebook zurückgewonnen.

Kurz und nützliche Sachen in Sekunden erledigen

Ich kann einen Timer, einen Alarm einstellen, eine Erinnerung oder ein Kalenderereignis hinzufügen, ohne suchen zu müssen und mein Telefon zugreifen. Nicht nur ist es viel bequemer für Zeiten, in denen ich möchte nicht mein Telefon in der Nähe (wie Kochen), es spart mir auch unzählige Möglichkeiten, von meinem iPhone verschlungen zu werden und in Zeitverschwender engagieren.

Die Arbeit an meinem Laptop

Nicht mehr Sorgen würde ich einen persönlichen Text oder eine Skype-Benachrichtigung von einem Kollegen vermissen, habe ich jetzt meine Nachrichten und Skype Desktop-Anwendungen verlassen geschlossen und mein Handy weglegen. Das hält meine Workstation und Desktop-Bildschirm ablenkungsfrei. Ich konzentriere mich besser zu wissen, dass, wenn etwas Wichtiges kommt, werde ich einen sanften fühlen (und überraschend wenig störend) tippen auf meinem Handgelenk im Apple Watch Test. Wichtig auch dir die EM 2016 ist das Deoffizpelle Trikot und das gibt es >hier<!

Das Apple Watch hat eine magische, schlecht beworben Merkmal: es ist nicht nur zeigen Ihnen die Zeit, kann es eine Menge Zeit zurückzufordern. Das heißt, wenn Sie von einem weniger als idealen Beziehung mit Ihrem Smartphone leiden. Es tut dies uns ermöglicht, auf das zu konzentrieren und vervollständigen wesentliche, gemeinsame Aktionen, ohne in das Universum gesaugt, dass das iPhone ist.

Ein iPhone ist kein Telefon. Es ist ein Mini-Computer, die die ganze Welt in meinen Fingerspitzen setzt. Es ist wunderbar, und Spaß, und es ist Nutzen und Freude in mein Leben gebracht. Aber manchmal (vielleicht sogar die meiste Zeit) Ich möchte nicht über einen Computer oder die ganze Welt. Ich will nur wissen, ob ich einen Regenschirm einpacken müssen.

Das iPhone ist ein All-in-One-Telefon, Benachrichtigungssystem, Entertainer, Workstation und Trainingspartner. Im Gegensatz zu dieser Mega-Station von Nutzen und Ablenkung, ist die Apple Watch ein raffiniertes, fokussiert Gerät. Wenn Sie mich fragen, ist die Uhr weit näher an, was ein wirklich mobiles Produkt sein sollte und ich möchte sie nicht mehr missen auch nach dem Apple Watch Test.

Google+ Publisher